Pine Survey:
Seit 2008 bin ich in einem der größten deutschsprachigen Outdoor- und Messerforen aktiv: dem deutschen Tacticalforum; und mit mehreren tausend Beiträgen bin ich dort sicherlich nicht der Schreibfaulste.
Im Zuge dieser Aktivität habe ich begonnen Reviews zu schreiben – teils aus Spaß, teils auf Bitten anderer, um einen besseren Eindruck über gewisse Ausrüstungsgegenstände zu erlangen; teilweise habe ich diese Reviews auch schon außerhalb des Forums per Blog veröffentlicht. Pine Survey ist jedoch ein ernsthafterer Versuch, meine Eindrücke zu gewissen Dingen gezielt zu archivieren und für andere zugänglich zu machen.

Since 2008, I am actively participating in one of the largest german outdoor- and knife online communities: the german tacticalforum, in which I am surely not lazy, reaching several thousand contributions by now.
For several years now I am writing reviews. Partly for fun, partly because others wanted to know more about certain gear. Therefore I have published reviews in- and outside of the tacticalforum for some time now. Pine Survey is a more serious try for me to archive my take on different topics and make it available for others.


Zur Person/ The person:
Wie fast jeder Österreicher habe ich den Wehrdienst geleistet und konnte dort bezahlten „Abenteuerurlaub“ genießen (Luftlande-, Alpin- und Funkausbildung – ich bin jedoch kein Fallschirmjäger!).
Danach habe ich ein Studium der Geschichte absolviert und einen politikwissenschaftlichen Schwerpunkt gewählt – mein Fokus liegt im staatlichen Gewaltmonopol, der Privatisierung von Sicherheit sowie globaler Sicherheitspolitik. Ich habe ein wenig Krav Maga Variation gemacht und zeitweise als Assistent Instructor in lokalen Schulen und Jugendcamps bei Trainings geholfen.

I was drafted to the army like nearly every male Austrian citizen and enjoyed there a payed „adventure vacation“, while serving my country (Airborne-, Alpine-, Radio training; I am not a Paratrooper though!)
After that I studied History and Political Sciences – my focus is the state monopoly of force, the privatization of security as well as global security policies. I did a little bit of Krav Maga variations and worked as an Assistent Intructor in local schools and youth camps during trainings.


Was bedeutet das alles? What does this mean?
Ich bin kein Couch Kommando, aber auch kein Berufssoldat – nur ein Normalsterblicher der gerne über Gear schreibt. Messer, Ausrüstung und Militär haben mich seit frühester Kindheit begleitet und interessiert. Mit Pine Survey möchte ich anderen Enthusiasten einen besseren Einblick und Informationen zu diversen Themen bieten. Alles nach bestem Wissen und Gewissen.

I am no couch commando, but also no professional soldier – only a normal guy who likes to write about gear. Knives, Gear and the Military interested me since my earliest childhood. With Pine Survey I want to give other enthusiasts a better view and more information on certain topics. All to the best of my knowledge.


Gastbeiträge/Contributors:

Alzwolf:
Polizeibeamter mit längjähriger Einsatzerfahrung in einer taktischen operativen Einheit. Ausbilder für Sport- und Einsatztraining.
LEO with SF background. Sport and Operations Trainer.

S. W.:
Polizeibeamter und Angehöriger einer Spezialeinheiten der Polizei.
LEO with SWAT background.

Schneider B.:
Milizsoldat, Sportschütze
Militia (Reserve) soldier, competitive shooter


Offenlegung gem. §25 Mediengesetz: Mag. Dr. phil. David Jaklin, Wien
Persönlicher Blog und Informationsaustausch
Kontakt: info(at)pinesurvey.com

Ein Disclaimer, der selbstverständlich sein sollte, aber notwendig ist:

  • Ich bin nicht verantwortlich für den Inhalt externer websites/homepages etc. die hier am Blog verlinkt wurden.
  • Alle Informationen wurden nach besten Wissen und Gewissen zur Verfügung gestellt – I hege keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit der Informationen und übernehme keine Haftung für etwaigen (Fehl)gebrauch der hier gebotenen Informationen.
A little disclaimer that should be obvious but is necessary:
  • I am not responsible for the content of websites reached by an external link on this blog.
  • All information on this blog is to my best knowledge – I do not warrant or claim to be complete/correct, so I can’t be held liable for the (mis)use of the information provided by this blog.